Müsli Cookies

Im Stress des Alltags braucht es einen schnellen, aber gesunden Snack auf die Hand. Wie geschaffen sind diese kleinen Müslikekse, die zwar mit einem Haps im  Mund, aber nicht auf der Hüfte landen. Die zuckerarmen Leckerlis sind der perfekte Energieschub für zwischendurch.

Zutaten

  • 200 g Haferflocken (oder Müsli deiner Wahl)
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 reife Banane
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Honig (oder Agavendicksaft)
  • Trockenfrüchte deiner Wahl, z.B. Cranberries, Äpfel, Weintrauben, Rosinen
  • Nüsse deiner Wahl, z.B. Walnüsse, Mandeln
  • Gewürze deiner Wahl, z.B. Zimt, Vanilleextrakt, Kokosraspel


Wie wird’s gemacht?

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Kokosöl verkneten. Honig und Gewürze für den Geschmack zufügen. Schließlich wird jeweils ein Esslöffel der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und zu einem Cookie platt gedrückt. Die Cookies backen schließlich ca. 10 Minuten bei Umluft für 180 Grad im vorgeheizten Backofen. Wer will, kann die Kekse auch mit Schokolade überziehen. Der letzte Schritt ist der wichtigste: Genießen!

Taste it!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s